“Die Waffen nieder! (Bertha von Suttner)“

Wolfram P. Kastner

14. JUL — 15. AUG 23

Kunst-Insel am Lenbachplatz

"Die Waffen nieder! (Bertha von Suttner)" © Foto: Tobias Hase

Wolfram P. Kastner widmet sich Bertha von Suttners berühmtem Appell für Frieden mit seiner Gestaltung des Billboards.

Bertha von Suttner (1843-1914) war Pazifistin, Friedensforscherin und Schriftstellerin. Sie wurde 1905 als erste Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet.

Der Roman „Die Waffen nieder!“ ist ihr bekanntester Roman. Das Buch erschien 1889 und erreichte innerhalb kurzer Zeit weltweite Bekanntheit. Es wurde in 20 Sprachen übersetzt und erschien in deutscher Sprache in mehr als 40 Auflagen.

Von 1892 bis 1899 veröffentlichte Bertha von Suttner mit Alfred Hermann Fried eine Zeitschrift mit dem Titel „Die Waffen nieder! Monatsschrift zur Förderung der Friedensbewegung“.

Wolfram P. Kastner, geboren 1947 in München, lebt und arbeitet in München.

„Die Waffen nieder! (Bertha von Suttner)“ © Foto: Tobias Hase
„Die Waffen nieder! (Bertha von Suttner)“ © Foto: Tobias Hase

Ort

Kunst-Insel am Lenbachplatz

Lenbachplatz
80333 München