Erklärung zur Barrierefreiheit

Das Programm Public Art München des Kulturreferats der Landeshauptstadt München ist bemüht, seine Website im Einklang mit der Bayerischen E-Government-Verordnung (BayEGovV) barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website publicartmuenchen.de

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist wegen der folgenden Ausnahmen teilweise mit den Vorgaben des BayEGovV in Verbindung mit der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) vereinbar.

Die Ausnahmen sind nachstehend aufgeführt.

Nicht barrierefreie Inhalte

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus folgenden Gründen nicht barrierefrei:

  • Die Startseite weist keine Überschrift der 1. Ebene auf (H1).
  • Der Cookie-Banner ist nicht vollständig mit der Tastatur bedienbar.
  • Der YouTube-Player ist nicht vollständig mit der Tastatur bedienbar und bietet keine Schaltfläche für Audio-Deskriptionen.
  • Der Vimeo-Player ist nicht vollständig mit der Tastatur bedienbar und bietet keine Schaltfläche für Audio-Deskriptionen.
  • Videos sind teilweise nicht synchron untertitelt oder weisen keine separate Audio-Deskription auf.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 18.05.2022 erstellt. Sie basiert auf einem automatisiertem Bewertungsverfahren.

Feedback und Kontaktangaben

Etwaige Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen können Sie uns mitteilen unter kunst@muenchen.de

Informationen über von der Anwendung der Richtlinie ausgenommene Inhalte können sie unter kunst@muenchen.de einholen.

Zuständig für die barrierefreie Zugänglichkeit und die Bearbeitung der im Rahmen des Feedback-Mechanismus eingehenden Mitteilungen ist:

Landeshauptstadt München
Kulturreferat
Burgstraße 4
80331 München
Tel. 089 233-96939
E-Mail: kulturreferat@muenchen.de

Durchsetzungsverfahren

Im Rahmen eines Durchsetzungsverfahrens haben Sie die Möglichkeit, bei der Durchsetzungsstelle online einen Antrag auf Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit zu stellen.

Kontaktdaten der Durchsetzungsstelle

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München
E-Mail: bitv@bayern.de
Internet: www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html